fi::Ota yhteyttä x
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
fi::Puhelin x
+35865577600
sv-SE::Ta kontakt x
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
sv-SE::Telefon x
+35865577600
de-DE::Kontaktieren Sie uns x
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
de-DE::Telefon x
+35865577600
en-GB::Contact us x
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
en-GB::Telephone x
+35865577600
Erfolgreich zusammen: ROCA Industry und Mäkelä Alu

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Aktuelles, Referenzen

Erfolgreich zusammen: ROCA Industry und Mäkelä Alu

Das schwedische Unternehmen ROCA Industry ist seit etwa 15 Jahren Kunde von Mäkelä Alu. Der Auftakt für die Zusammenarbeit war der Auftrag für Schiebetüren für den ROCA-Standort Turku, für den Mäkelä Alu die Aluminiumprofile lieferte. Am Anfang waren die Bestellungen noch klein, aber je zufriedener ROCA mit Mäkelä Alu war, desto intensiver wurde die Zusammenarbeit. Gemeinsam wurden Speziallösungen sowie neue Ansätze für Nach- und Oberflächenbehandlungen entwickelt, und Aluminiumprodukte wurden zu einem immer wichtigeren Bestandteil der ROCA-Produktpalette.

– Heute beliefern wir ROCA hauptsächlich mit anodisierten und pulverbeschichteten Profilen in Sondergrößen, aber einige Profile werden auch auf Maß geschnitten und bearbeitet. Sie werden in ROCAs eigenen Verpackungen verpackt und an die Kunden von ROCA geschickt, sagt Anders Bengtsson.

Wir haben auch einige lange Profile auf Lager, die bei Bedarf sehr schnell bearbeitet und an den Kunden geliefert werden können.

Heute gibt es regelmäßige Bestellungen und das jährliche Volumen ist beträchtlich.

– Seitdem haben wir gemeinsam etwa 30 verschiedene Profile entworfen, sagt Anders Bengtsson und fügt hinzu, dass ROCA Industry ein angenehmer und inspirierender Geschäftspartner ist.

 

Ein Traditionsunternehmen mit internationaler Ausrichtung

ROCA wurde 1976 gegründet. Am Anfang bestand die Produktpalette aus Produkten für den Bootsbau, wie z. B. Scheibenwischermotoren und Beschlägen für Freizeitboote. Das Unternehmen ist international tätig.

– Unter anderem arbeiten wir seit langem mit dem finnischen Unternehmen Maritim zusammen, sagt Alexander Grinde, R&D-Leiter von ROCA.

– Das Unternehmen war von Anfang an international ausgerichtet, und schon sehr früh begannen wir mit Aktivitäten in Taiwan. Mit einem Umsatz von annähernd 250 Millionen SEK im Jahr 2022 beschäftigen wir 50 Mitarbeiter, von denen die meisten an unserem Hauptsitz in Tyresö arbeiten. Wir haben außerdem Niederlassungen in Dänemark, Finnland, China und Taiwan, das nach wie vor den Drehpunkt unserer weltweiten Aktivitäten ist, so Alexander Grinde weiter.

Nachhaltiges Handeln war schon immer das Leitmotiv der Eigentümer, und das Unternehmen ist seither stetig, aber profitabel gewachsen.

– Das Unternehmen investiert und expandiert kontinuierlich in allen Bereichen, sagt Alexander Grinde.

Kontinuierliche Entwicklung der Partnerschaft

Die Produkte von ROCA sind das Ergebnis jahrelanger kontinuierlicher Entwicklung. Bootszubehör gehört nach wie vor zur Produktpalette, ebenso wie Beschläge für Fenster und Türen. Es kommen aber auch neue Produkte auf den Markt. Potenzial für Weiterentwicklungen gibt es vor allem bei Glaswänden und -türen, die oft nach Kundenwunsch gefertigt werden.

– Demnächst werden wir neue Produkte wie eine schallgedämmte Glastür und eine ganz neue Reihe von Türprodukten auf den Markt bringen, so Alexander Grinde.

Eine weitere Produktgruppe mit Wachstumspotenzial ist das Konzept des „kompakten Wohnens“, bei dem es darum geht, jeden Quadratmeter Wohnfläche optimal zu nutzen. Zu dieser Produktgruppe gehören z. B. Stützen für absenkbare Tischplatten.

Eine neue Produktionsanlage ermöglicht ROCA, stranggepresste Aluminiumprofile von Mäkelä Alu, wie z.B. Türrahmen, nach Kundenwünschen zu formen. Durch die Investition wird die Kapazität des Segments verdoppelt. ROCA blickt daher positiv in die Zukunft und setzt weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Mäkelä Alu.

– Wir sind anspruchsvolle Kunden, aber von Anders Bengtsson, Verkaufsleiter von Mäkelä Alu, erhalten wir stets den bestmöglichen Service. Unsere Anforderungen und Wünsche werden optimal berücksichtigt, und die Zusammenarbeit ist in jeder Hinsicht angenehm. Unsere Beziehung zu Mäkelä Alu ist gut. Die Produkte sind von hoher Qualität und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, so Alexander Grinde abschließend.

Bitte lesen Sie einige Beispiele von Erfahrungen unserer Kunden mit dem AluServices-Konzept auf unserer Referenzseite.

Aktuelles

Archives